Friday 24 October
Info + Diskussion Der Anti-Sanktions-Kampffonds für den Widerstand gegen Sanktionen. Wir erklären, was der Fonds macht, unter welchen Bedingungen ihr bei einer Sanktion Geld bekommen könnt und wie es zur Gründung des Fonds gekommen ist. Wir freuen uns auf die anschließende Diskussion.
online:
opens at: 19:00
price: free entrance
Friday 31 October
Info "Feminism and union organizing". How can our unions deal better with womens issues, both in the work place, and in the organizing work? Since the beginning, unions have been male dominated, even in sectors where a majority of the workers are women. Patriarchy, sexism and male-domination for sure runs in our unions as well- the good thin is that we can work together do something about it. SAC syndikalisterna is a proclaimed feminist union since 1998. Come and listen to how they work with the issues. How can women support each other to make the union theirs? How can men work together to end male dominance and sexist? Learn more how we can build a union that is better for everyone.
online:
opens at: 19:00
price: free entrance
Saturday 01 November
Discussion How can we use the workplace as a platform for antifascism? We spend a huge amount of our time at work. Depending on what we do, we often meet a lot of people - People that doesn't necessarily share our views on things. For example when it comes to racism, and fascist opinions. How can we deal with it? Making the workplace safe for everyone? Together challenge racist colleagues? Taking the initiative to present our viewpoints? How can unions give their members tools to raise the issues in the workplace? It's time to promote internationalism on a bigger scale again.
online:
opens at: 15:00
price: free entrance
Friday 07 November
Infoveranstaltung FAU - Wie funktioniert das? Wie ist die FAU – lokal in Berlin, bundesweit sowie international – organisiert und vernetzt? Was macht eine syndikalistische Gewerkschaft überhaupt aus? Warum ist die FAU nicht einfach eine weitere Gewerkschaft? Einführung für Neumitglieder und Interessierte.
online:
opens at: 19:00
price: free entrance
Friday 28 November
Infoveranstaltung Historische Kontinuitäten. Sozial-rassistische, kriminalisierende "Armutsdebatte" und das Konstrukt vom "Sozialmissbrauch", mit Dirk Stegemann (AK Marginalisierte).
Die Kriminalisierung, Ausgrenzung und Abwehr der Betroffenen von Armut, Ausgrenzung und Rassismus hat im Verteilungs- und Konkurrenzkampf um einen Anteil am gesamtgesellschaftlichen Reichtum und an gleichberechtigter Teilhabe seit der Entstehung der Ware "Arbeitskraft" durchaus historische Kontinuitäten. Dazu werden Menschen systembedingt sowie politisch motiviert in "nützliche" und pauschal stigmatisierend in "unnütze", "unwillige", "unfähige" Menschen eingeteilt, hierarchisiert und ausgegrenzt. Letztere werden dabei pauschalisiert unter den Generalverdacht der Stigmatisierungskonstrukte "Sozialmissbrauch", "Sozialschmarotzer" und "Sozialtourismus" gestellt, kriminalisiert und heute bewusst verstärkt unter rassistischen Vorzeichen mit der "Einwanderungsdebatte" bzw. "Flüchtlingsabwehrdebatte" in Verbindung gebracht.
Doch wer sind die eigentlichen Verursacher_innen und Profiteur_innen von stigmatisierenden Zuschreibungen und Ausgrenzung? Welche Interessen und Motivationen stecken dahinter? Welche Rolle spielen wir selbst dabei bzw. sollen wir spielen (Reflexion)? Welche Gegenbewegungen, -Strategien und -Argumentationsmuster gibt es?
online:
opens at: 19:00
price: free entrance
FAU-Lokal
[ view all events at FAU-Lokal ]
Anarchosyndikalistisches Gewerkschaftslokal der Freien ArbeiterInnen Union (FAU-IAA)
opening hours:
Fr 17:00-20:00 offenes Büro

Fr 17:00-18:00 Sozial- und Arbeitsrechtsberatung der FAU Berlin. In Kooperation mit einem Rechtsanwalt

Syndikatstreffen:

Allgemeines Syndikat: 2. Mi im Monat 19:00 Vollversammlung

Gewerkschaftliche Beratung: 2. und 4. Fr im Monat 17:00-18:00 (am Besten meldet ihr euch per E-Mail an: faub-kontakt@fau.org)

Bildungssyndikat: 1., 3. u. ggf. 5. Mi 20:00

Kultur- u. Mediensyndikat: 1. und 3. Do 20:00

GNNL: letzter Do im Monat 20:00
offline: Lottumstr. 11
10119 Berlin
Germany
U2 Rosa-Luxemburg-Platz, U8 Rosenthaler Platz
online: http://www.berlin.fau.org
email: faub-kontakt@fau.org
fon: 030-28700804
fax: 030-28700813
find events
what:
where:
 
 
 find locations
 
 printer-friendly
 
 add events
 
 info
 

Hosted by Squat!net