Thursday 18 September
NEA/RASH-Tresen "Es lebe die Freiheit! Friedensprozess und Aufbau basisdemokratischer Strukturen in Nord-Kurdistan". Zu Zeiten staatlicher Repression und dem Versuch eines Friedensprozesses zwischen den Guerillas der PKK und dem türkischen Staat beginnt der Aufbau eines Rätesystems. Frauen-, Jugendräte und weitere Formen der Selbstorganisation von unten sowie kommunale Selbstverwaltung werden aufgebaut. Sie sind jenseits von Staat, Macht und Kapital die Antwort auf kapitalistische Ausbeutung sowie militärische und biopolitische Unterdrückung. Ein Modell für die radikale Linke (nicht nur) hierzulande?
Im März 2014 waren die Referent_innen Teil einer internationalistischen Delegation, welche mit YXK, dem kurdischen Studierendenverband, den türkischen Teil Kurdistans bereiste.
Veranstalter_innen: North-East Antifascists (NEA), Hände weg vom Wedding und Red & Anarchist Skinheads (RASH) unterstützt durch: YXK - Verband der Studierenden aus Kurdistan und Kurdistan-Solidaritätskomitee Berlin.
online:
opens at: 20:00
price: free entrance
Bandito Rosso
[ view all events at Bandito Rosso ]
opening hours:
Mo 21:00 ça va péter!

Mi 21:00 Kinotag

1. Do 21:00 Antifa-Cocktail-Solitresen (AAPB)

2.+4. Do 21:00 Lucie Film

3. Do 20:00 RASH-Crew

Fr 20:00 leckeres Drei-Gänge-Menü (vegan/manchmal auch vegetarisch)

letzter Sa 21:00 Tresenguerrilla

So 19:30 Morgen ist Montag! Tatort-Café
offline: Lottumstr. 10a
10119 Berlin
Germany
U Rosa-Luxemburg-Platz
online: http://www.banditorosso.net
find events
what:
where:
 
 
 find locations
 
 printer-friendly
 
 add events
 
 info
 

Hosted by Squat!net