Friday 03 October
Abgefüllt - Bottled life (Dokumentarfilm) Abgefüllt - Bottled life (Dokumentarfilm)

Regie: Stephanie Soechtig 2012
Dauer: 75 Minuten / Sprache: D

Wie verwandelt man Wasser in Geld? Es gibt eine Firma, die das Rezept genau kennt: Nestlé. Dieser Konzern dominiert den globalen Handel mit abgepacktem Trinkwasser.

Der Schweizer Journalist Res Gehriger macht sich auf, einen Blick hinter die Kulissen des Milliardengeschäfts zu werfen. Nestlé blockt ab. Es sei der falsche Film zur falschen Zeit, heisst es in der Konzernzentrale. Doch der Journalist lässt sich nicht abwimmeln. Er bricht auf zu einer Entdeckungsreise, recherchiert in den USA, in Nigeria und in Pakistan. Die Expedition in die Welt des Flaschenwassers verdichtet sich zu einem Bild über die Denkweisen und Strategien des mächtigsten Lebensmittelkonzerns der Welt.


online: www.planet13.ch
opens at: 20:00
price: free entrance
Monday 06 October
Verschuldung privater Haushalte Unser Bildungsangebot in unserer:
uni von unten – lernen und lehren – lehren und lernen

Verschuldung privater Haushalte - ein überraschendes Problem oder ein Alltagsrisiko?
Vortrag von Christoph Mattes*
In der Schweiz sind knapp 8% der privaten Haushalte überschuldet und können die wichtigsten Rechnungen und Zahlungsverpflichtungen nicht mehr begleichen. In der Fachöffentlichkeit wird Verschuldung oft als Folge mangelnder Finanzkompetenz oder von unvorhergesehenen Lebensereignissen beschrieben. Doch wie zeigt sich die Entstehung von Verschuldung bei genauer Betrachtung der Lebenssituation der Betroffenen und welche sozialpolitischen Fragen ergeben sich aus der zunehmenden Überschuldung der Bevölkerung in der Schweiz?


* Christoph Mattes, dipl. Sozialarbeiter und Betriebswirt, Dr. der Erziehungswissenschaft, arbeitet bei der Hochschule für Soziale Arbeit in Basel.


online: www.planet13.ch
opens at: 19:00
price: free entrance
Friday 10 October
Wolfsmilch (Drama) Wolfsmilch (Drama)
Darsteller: Jack Nicholson,
Meryl Streep, Tom Waits
Regie: Hector Babenco
USA 1987
Dauer: 136 Minuten
Sprache: D
USA 1938, es ist Weltwirtschaftskrise, die auch der ehemalige Sportler Francis Phelan zu spüren bekommt. Er trinkt und ist obdachlos. Vor 22 Jahren hat er im Rausch versehentlich den Tod seinen kleinen Sohnes verursacht, seitdem macht er sich Vorwürfe. Francis hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Das Leben auf der Strasse ist hart, umso wichtiger ist seine Freundschaft zu Helen. Bis eine Bande, die sich einen Spass daraus macht Obdachlose mit Baseballschlägern zu verfolgen, in die Gegend kommt und Helen das erste Opfer wird.


online: www.planet13.ch
opens at: 20:00
price: free entrance
Monday 13 October
„Ergänzungsleistungen auf dem Prüfstand“ Unser Bildungsangebot in unserer:
uni von unten – lernen und lehren – lehren und lernen

„Ergänzungsleistungen auf dem Prüfstand“

Vortrag von Silvia Schenker, Nationalrätin SP Basel-Stadt, Sozialarbeiterin

Die Ergänzungsleistungen sind politisch unter Druck, weil die Kosten stark gestiegen sind. Der Bundesrat hat einen Bericht verabschiedet, der die Kostenentwicklung und die Ursachen dafür aufzeigt. Silvia Schenker wird die wichtigsten Erkenntnisse aus dem Bericht präsentieren und eine politische Einschätzung machen.


online: www.planet13.ch
opens at: 19:00
price: free entrance
Friday 17 October
Der Teufel ..... (Drama) Der Teufel ....... (Drama)
Darsteller: R. Walter,Th. Lingen u.a.
Regisseur: Kurt Früh CH 1960
Dauer: 104 Minuten / Sprache: D

Weil drei Clochards in ihrer Anspruchslosigkeit sein Bild der Welt stören, lässt der Teufel sie in den Besitz einer prall gefüllten Brieftasche kommen. Die Gier nach Geld und Genuss überkommt jetzt auch sie, es gibt Streit und einer der drei, Barbarossa, verlässt die beiden anderen. Jeder sieht nur noch die Erfüllung seiner eigenen Wünsche. Im Tessin treffen sie wieder aufeinander.

Am Ende sind sie arm und sorglos wie zuvor, haben aber mit dem Geld, das Dürst in Campione gewonnen hat, einem jungen Paar zur gemeinsamen Zukunft verholfen.

online: www.planet13.ch
opens at: 20:00
price: not specified
Monday 20 October
Folge dem Geld! Unser Bildungsangebot in unserer:
uni von unten – lernen und lehren – lehren und lernen

Datenschutz & Co. Skandale und Überwachung.
Folge dem Geld!

Vortrag und Präsentation von Sven Röhler*

Die Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) ist eine Behörde des Verteidigungsministeriums der Vereinigten Staaten, die Forschungs-Projekte für die Streitkräfte der Vereinigten Staaten durchführt, u. a. auch Weltraumprojekte. Das jährliche Budget beträgt etwa drei Milliarden US-Dollar (Stand 2004).

*Sven Röhler ist Informatiker und zuständig im Internetcafé Planet13 für IT & Netzwerk.



online: www.planet13.ch
opens at: 19:00
price: free entrance
Friday 24 October
Roadmap to Apartheid (Dokumentarfilm) Roadmap to Apartheid (Dokumentarfilm)
Regie: Ana Nogueira und Eron Davidson
Sprache: Englisch mit dt. Untertiteln
Länge: 96 Min.

Ana Nogueira und Eron Davidson, sie eine weisse Südafrikanerin, er ein jüdischer Israeli, haben einen Film geschaffen, der unter die Haut geht. Er zeigt die Analogien zwischen dem einstigen rassistischen Südafrika und dem heutigen Israel/Palästina auf. Der Film, der mehrfach in den USA und Südafrika ausgezeichnet wurde, verdient es, einem breiten Publikum gezeigt zu werden.
Die Gesprächspartner/innen der Filmemacher sind jüdische und palästinensische Menschenrechtsaktivist/innen, aber auch Gegner und Gegnerinnen des rassistischen Regimes in Südafrika, so beispielsweise Eddie Makue, ehemaliger Generalsekretär des südafrikanischen Council of Churches, und der weisse Journalist Allister Sparks. Eindrücklich stellen die Autoren Bilder der Unterdrückung und Gewalt aus Südafrika und Israel/Palästina nebeneinander. Als Erzählerin im Hintergrund des Films wirkt Alice Walker, eine afroamerikanische Schriftstellerin und politische Aktivistin, die mit dem Roman "The Colour Purple" berühmt geworden ist.
Der Film von Nogueira und Davidson beleuchtet nicht nur die Situation in den besetzten Gebieten, sondern zeigt auch die alltägliche Diskriminierung und systematische Benachteiligung der arabischen Israelis innerhalb der völkerrechtlich anerkannten Grenzen des jüdischen Staates auf.

Organisiert mit der Palästina- Solidarität Region Basel. In Anwesenheit von Birgit Althaler.

online: www.planet13.ch
opens at: 20:00
price: free entrance
Monday 27 October
„armutssitzung von unten“ Einladung der Liste13 gegen Armut und Ausgrenzung, Basel, zur 45. „armutssitzung von unten“

Diskussionen, Aktionen, Austausch und Projekte

von Armutsbetroffenen für Armutsbetroffene, Armutsgefährdete, Working poor, MigrantInnen, Einheimische, Asylsuchende, von Altersarmut Betroffene, IV-RentnerInnen, SozialhilfeempfängerInnen, Erwerbslose, Obdachlose…

Die Sitzungen werden in Eigenregie (Selbstverwaltung) der Armutsbetroffenen ohne Begleitung oder Coaching irgendwelcher Art organisiert und verwaltet.
Chantal Magnin, Dr. rer. soc., Mitarbeiterin am Institut für Sozialforschung in Frankfurt am Main, Dozentin an der Hochschule Luzern Wirtschaft und Mitinhaberin des Büros für Sozioanalyse übernahm das Matronat. Peter Streckeisen, Dr. phil., Studium der Politikwissenschaften und Soziologie in Lausanne und Zürich, erster Assistent, Institut für Soziologie, Basel, das Patronat.

Themen:
Altersarmut, Armut allgemein, Arbeitsrechte, Armutsgefährdung, Ausgrenzung, Ausbeutung, Erwerbslosigkeit.
1. Arbeitsmarkt, 2. Arbeitsmarkt.
Soziale Rechte. Der Wohlfahrtsstaat und der soziale Staat. Rechtslosigkeit. Migration. Neue Konzepte.Working poor, Arbeit auf Abruf, prekäre Jobs.(www.liste13.ch)

online: www.planet13.ch
opens at: 19:00
price: free entrance
Friday 31 October
Das Lied von...... Das Lied von ......(Dokumentarfilm)

Regie: Byambasuren Davaa D 09
Dauer: 90 Minuten / Sprache: D

Ein Versprechen, eine alte, zerstörte Pferdekopfgeige und ein verloren geglaubtes Lied führen die Sängerin Urna in die Äussere Mongolei zurück. Ihre Grossmutter musste einst ihre geliebte Geige in den Wirren der chinesischen Kulturrevolution zerstören. Auf dem Geigenhals war das uralte Lied der Mongolen, “Die zwei Pferde des Dschingis Khan”, eingraviert. Nur Hals und Kopf der Geige überlebten den Kultursturm. Nun ist es an der Zeit, das Versprechen, das Urna ihrer Grossmutter gab, einzulösen. Angekommen in Ulaanbaatar bringt Urna die noch erhaltenen Teile der Geige – Kopf und Hals – zu Hicheengui, einem bekannten Pferdekopfgeigenbauer, der dem alten Instrment einen neuen Körper bauen soll.

Danach bricht Urna ins Hinterland auf, um dort die fehlenden Strophen des Lieds zu suchen. Doch sie wird enttäuscht. Keiner der Menschen, denen sie auf ihrem Weg begegnet, scheint die alte Weise der Mongolen noch zu kennen…

online: www.planet13.ch
opens at: 20:00
price: free entrance
Planet 13
[ view all events at Planet 13 ]
offline: Klybeckstrasse 60
4057 Basel
Switzerland
online: http://www.planet13.ch/
find events
what:
where:
 
 
 find locations
 
 printer-friendly
 
 add events
 
 info
 

Hosted by Squat!net